Museum

Deutsches Bernsteinmuseum

im Kloster St. Klaren

Ribnitz-Damgarten: Natur-, Kunst- und Kulturgeschichte des Bernsteins sowie seiner Verarbeitung. Schmuck und Kunstgegenstände aus verschiedenen Epochen, Bernsteineinschlüsse.

Bernstein ist ein ca. 40 Millionen Jahre altes Produkt der Natur, ein unter besonderen Umständen ausgehärtetes Baumharz. Er fasziniert seit Jahrtausenden die Menschen. In modernem Design und an historischem Ort, dem Kloster Ribnitz, vermittelt die Ausstellung in 24 Kapiteln mit 1600 Exponaten zahlreiche Aspekte der Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernsteins. Besondere Attraktionen sind einmalige Bernsteineinschlüsse und wertvolle Bernsteinkunstwerke des 16. und 17. Jahrhunderts sowie künstlerische Bernsteinarbeiten der Gegenwart. Die Ausstellung ist zweisprachig in deutsch und englisch gestaltet.

Deutsches Bernsteinmuseum ist bei:

Geologische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102485 © Webmuseen