Museum

Deutsches Jagd- und Fischereimuseum

München: Umfangreiche Sammlungen zur Jagd- und Fischereikultur. Wasserwelten-Fischgeschichten, Waldpfad mit Lebensraumdioramen.

Das ungewöhnliche Museum in der ehemaligen Augustinerkirche zeigt alles rund um die Themen Jagd und Fischerei im deutschsprachigen Raum. Neben historischen sind hier auch naturkundliche und ökologische Ausstellungsbereiche zu finden. So können Besucher sich in den „Wasserwelten-Fischgeschichten” auf einen Spaziergang unter Wasser begeben oder auf dem „Waldpfad” mehr über die heimische Tierwelt erfahren.

Die wildbiologische Abteilung des Hauses, der sogenannte Waldpfad mit seinen Lebens­raum­dioramen, in denen sich Wildtiere entdecken lassen, entführt die Besucher interaktiv in die Lebenswelten unseres Wildes. Im Mittelpunkt stehen Wildbiologie, zusammenhängende Lebensräume und die Aufgaben und Arbeiten des Jägers.

Deutsches Jagd- und Fischereimuseum ist bei:

Jagd-/Fischereimuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110333 © Webmuseen