Ausstellung 10.10.20 bis 15.10.21

Erika-Fuchs-Haus

Die besten deutschen Comics

Max und Moritz-Preisträger 2020

Schwarzenbach a.d.Saale, Erika-Fuchs-Haus: Alle zwei Jahre verleiht der Internationale Comic-Salon Erlangen die Max und Moritz-Preise, die wichtigste Auszeichnung für Comickunst im deutschsprachigen Raum. Die Ausstellung zeigt die ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler und ihre Werke. Bis 15.10.21

Alle zwei Jahre verleiht der Internationale Comic-Salon Erlangen die Max und Moritz-Preise, die wichtigste Auszeichnung für Comickunst im deutschsprachigen Raum. Obwohl der Salon in diesem Jahr pandemiebedingt ausfallen musste, wurden die Preise dennoch verliehen.

Die Ausstellung zeigt die ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler und ihre Werke.

Das Erika-Fuchs-Haus ist zum zweiten Mal Ausgangspunkt der von Darjush Davar kuratierten Wanderausstellung, die anschließend noch an mehreren Orten zu sehen sein wird.

Erika-Fuchs-Haus ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1049684 © Webmuseen