Mühle, Dietfurt an der Altmühl

Altmühl­taler Mühlen­museum

1467 erst­mals ur­kund­lich er­wähn­te, bis 1980 be­trie­bene Mühle. Kom­plette alte Mühlen­ein­rich­tung auf dem tech­ni­schen Stand der 1920er bis 1930er Jahre. Aus­stel­lung "120 Jahre elek­tri­sches Licht in Diet­furt a.d.Alt­mühl".

Museum, Dietfurt an der Altmühl

Alcmona-Erlebnis­dorf

Ge­bäude, die dem Besucher den Ein­druck ver­mit­teln, er be­wege sich in einem prä­histo­ri­schen Dorf der Bronze­zeit bis Eisen­zeit (ca. 1600 - 450 v. Chr.).

Mühle, Dietfurt an der Altmühl

Ober­mühle Stein. Wasser. Höhle

Haus­land­schaft der Jura­häuser der Alt­mühl­region, Ge­schich­te der Ober­mühle und ihre In­stand­setzung. For­schungs­ergeb­nisse aus der Mühl­bach­quell­höhle. Säge­mühl­stadel mit archäo­logi­schen Funden.

Museum, Dietfurt an der Altmühl

Aus­stellung „Bayrisch China”

Die Aus­stel­lung doku­men­tiert den „Chine­sen­fasching” am Un­sinni­gen Don­ners­tag, der in Diet­furt be­reits seit 1880 als Natio­na­lfeier­tag im Fasching ge­feiert wird.

Museum, Dietfurt an der Altmühl

Museum im Holler­haus

Gebäude, Dietfurt an der Altmühl

Wagnerei-Museum Zacherl

Wagner­werk­stätte im Zu­stand von 1920/1930. Voll funk­tions­fähige histo­ri­sche Maschi­nen wie Band­säge, Hobel­maschine und Rad­maschine ein­schließ­lich Trans­mission. Wohn- und Arbeits­welt einer Hand­werker­familie vor 100 Jahren.

Museum, Beilngries

Spiel­zeug anno dazumal-Museum Beiln­gries

Altes Spiel­zeug aller Art von der Eisen­bahn bis zum Blech­spiel­zeug, von der Puppen­küche bis zum Tret­auto. Modell­bahn­anlage von impo­santen Aus­maßen, Zinn­figuren­schau.

Zoo, Riedenburg

Burg Rosen­burg

Ge­schich­te der Burg und Falk­ne­rei, Baye­ri­scher Jagd­falken-Hof.

Museum, Riedenburg

Kristall­museum

Schloss, Riedenburg

Schloß Prunn

Be­ein­drucken­de Ritter­burg auf einem nahezu senk­recht empor­ragenden Jura­felsen hoch über der Alt­mühl. Fund­ort einer Hand­schrift des Nibe­lun­gen­liedes, des so­ge­nann­ten „Prunner Codex”.

Werkstatt, Altmannstein

Hammer- und Waffen­schmie­de Hexen­agger

Waffen­schmie­de, Schmiede­hand­werk. Haus­rat-Rari­täten.

Bis 9.6.2024, Neumarkt i.d.OPf.

Hans Plat­schek

In der Aus­stellung werden Plat­scheks Werke im Kontext von Arbeiten seiner Maler­freunde wie Asger Jorn, Henri Michaux, KRH Sonder­borg oder den Mit­gliedern der Gruppe SPUR gezeigt.

Museum, Parsberg

Burg-Museum Pars­berg

Erd­ge­schich­te, Vor­ge­schich­te, Ritter­ge­schlecht, Stadt­ge­schichte, Hand­werk, Reli­gion, Bürger­tum und Zeit­ge­schichte von 1871 bis 1945.

Bis 2.2.2025, Regensburg

Weltenbrand! Bayern im Ersten Weltkrieg

Mit im Gepäck hatte der gelernte Fass­binder Leonhard Köberlein seine eigene Samm­lung von in Spiritus einge­legten Schlangen, Skor­pionen und Insekten aus „Deutsch-Südwest­afrika”.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#970487 © Webmuseen Verlag