Version
29.4.2024
(modifiziert)
Ritterkapelle zu „Dokumentationszentrum Ritterkapelle (Museum)”, DE-97437 Haßfurt
© 2016 Pfarrei St. Kilian Haßfurt / md
Doku Ritterkapelle zu „Dokumentationszentrum Ritterkapelle (Museum)”, DE-97437 Haßfurt
Stücke aus der Ritterkapelle bzw. Pfarrkirche
© 2016 Pfarrei St. Kilian Haßfurt / md
Gebäude zu „Dokumentationszentrum Ritterkapelle (Museum)”, DE-97437 Haßfurt

Museum

Dokumentationszentrum Ritterkapelle

Obere Vorstadt 17
DE-97437 Haßfurt
Mai bis Okt:
So 14-17 Uhr

Das Dokumentationszentrum beschreibt anhand verschiedener Kunstgattungen wie Skulptur, Malerei, Druckgrafik, Glas- und Textilkunst sowie sakraler Metallarbeiten die Epoche und den Zeitgeist des Historismus und die in dieser Zeit umgebaute Ritterkapelle. Im oberen Stockwerk werden Entwurfszeichnungen aus der Baugeschichte und Ausstellungstücke aus der Ritterkapelle bzw. Pfarrkirche gezeigt, und so die Kirchenrenovierungen jener Zeit konkretisiert.

POI

Museum, Zeil am Main

Doku­men­ta­tions­zentrum Zeiler Hexen­turm

Ehe­ma­lige Fron­veste (Ge­fäng­nis). Ins­ze­nie­rung und Doku­men­tation zur früh­neu­zeit­lichen Hexen­ver­fol­gung und -ver­bren­nung. Über 400 soge­nannte „Hexen” wurden da­mals ver­brannt.

Schloss, Knetzgau

Museum Schloss Ober­schwap­pach

Baro­cke Kunst­samm­lung der Diö­zese Würz­burg, ein­ge­bun­den in die baro­cke Raum­ge­stal­tung. Im Ge­wölbe­keller archäo­lo­gi­sche Funde aus Vor- und Früh­ge­schichte, Mittel­alter und Neu­zeit.

Ab 14.7.2024, Schweinfurt

Tod und Teufel

Erst­mals be­leuch­tet eine Schau das Erbe und die Fort­führung unter­schied­licher künstle­rischer Strate­gien des Horrors in Mode, Musik, Film, sowie in der zeit­ge­nössi­schen Kunst.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099774 © Webmuseen Verlag