Museum

Domschatz

der Kathedrale St. Urs

Solothurn: Kirchliche Goldschmiedearbeiten und Textilien aus dem 15.-20. Jh. Liturgische Handschriften (u.a.Hornbacher Sakramentar aus dem 10. Jh.). Sammlung päpstlicher und schweizerischer Münzen und Medaillen.

Kirchliche Goldschmiedearbeiten und Textilien aus dem 15.-20. Jh. Liturgische Handschriften (u.a.Hornbacher Sakramentar aus dem 10. Jh.). Sammlung päpstlicher und schweizerischer Münzen und Medaillen.

Domschatz ist bei:

Museen für sakrale Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101600 © Webmuseen