Ausstellung 29.03. bis 29.05.22

Elztalmuseum

Vergessene Waldkircher Eindrücke

Dora Vetter

Waldkirch, Elztalmuseum: In der Retrospektive wird ein Querschnitt des Œuvres Vetters präsentiert. Bis 29.5.22

Die lange als Blumenmalerin bekannte Malerin Dora Vetter (1901-1975) beschäftigte sich umfangreich mit Waldkirch, Freiburg und der Umgebung. In der Retrospektive wird ein Querschnitt des Œuvres Vetters präsentiert mit Ölgemälden, Aquarellen, Zeichnungen, ergänzt durch Archivalien. So offenbaren sich neue Einblicke in das Leben der Künstlerin.

Elztalmuseum ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051314 © Webmuseen