Version
6.7.2017
 zu „Dorfmuseum „Alter Dreschschopf” (Museum)”, CH-4322 Mumpf

Museum

Dorfmuseum „Alter Dreschschopf”

Ankengasse 7
CH-4322 Mumpf
April bis Okt:
unregelmäßig

Das Museum zeigt das dörfliche Leben und Arbeitsgebiete der Mumpfer anhand von Objekte zur Fischerei, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und zum Weinbau. Das historische Fotoarchiv, das Filmarchiv und die Hördokumente führen die Wandlung des Dorfes in den letzten 150 Jahren vor.

Eine Museums-Filiale befindet sich im Gemeindehaus, wo die „Moschti” zu einem Ausstellungsraum zum Thema „Rebbau in Mumpf” umfunktioniert wurde. Zu sehen ist auch das Modell eines Trottbaumes, wie er sich in der Mumpfer Trotte nachweislich bis 1906 befunden hatte.

POI

Museum, Bad Säckingen

Trom­peten­museum

Bis 11.8.2024, Riehen

Luma Foun­dation

Die von der Fon­dation Beyeler in Zu­sammen­arbeit mit der LUMA Stiftung organi­sierte Aus­stellung vereint die Werke von 30 Mit­wirken­den unter­schied­licher Herkunft und Diszi­plinen.

Ab 22.9.2024, Riehen

Matisse. Einladung zur Reise

Die erste Henri-Matisse-Retro­spek­tive im deutsch­sprachi­gen Raum seit fast 20 Jahren richtet den Blick anhand von über 70 Haupt­werken auf die Ent­wicklung und Vielfalt im weg­weisen­den Schaffen des Künstlers.

Bis 5.1.2025, Liestal

Auf der Suche nach dem Paradies­vogel

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099588 © Webmuseen Verlag