Version
13.5.2017
Kammer zu „Dorfmuseum „Fleischmichlhaus” (Museum)”, DE-92353 Postbauer-Heng
Schrankheilige zu „Dorfmuseum „Fleischmichlhaus” (Museum)”, DE-92353 Postbauer-Heng
Wecker zu „Dorfmuseum „Fleischmichlhaus” (Museum)”, DE-92353 Postbauer-Heng
Herd zu „Dorfmuseum „Fleischmichlhaus” (Museum)”, DE-92353 Postbauer-Heng
Vorratstöpfe zu „Dorfmuseum „Fleischmichlhaus” (Museum)”, DE-92353 Postbauer-Heng
Stall Schubkarre zu „Dorfmuseum „Fleischmichlhaus” (Museum)”, DE-92353 Postbauer-Heng
Odelfaß zu „Dorfmuseum „Fleischmichlhaus” (Museum)”, DE-92353 Postbauer-Heng
Erstkommunion zu „Dorfmuseum „Fleischmichlhaus” (Museum)”, DE-92353 Postbauer-Heng

Museum

Dorfmuseum „Fleischmichlhaus”

Ludwigstraße 23
DE-92353 Postbauer-Heng
April bis Nov:
3. So/Mt 14-17 Uhr

Das alte Bauernhaus und Hofstelle mit kompletter Einrichtung aus der Vorkriegszeit wurde 2001 zum Dorfmuseum umgebaut.

Dargestellt ist das bäuerliche und dörfliche Leben in der Zeit zwischen 1900 und 1960, aufgeteilt in die Bereiche „Hof und Feld”, „Feuerwehrgeräte” und „Küche, Wohnen, Schlafen, Kleidung”. Das Haus ist mit authentischem und originalem Mobiliar (Tische, Stühle, Schränke, Betten, etc.) sowie Gegenständen des täglichen Lebens (Geschirr, Besteck, etc.) und des Arbeitens auf einem Hof (Dreschmaschine, div. Werkzeug, etc.) ausgestattet.

Jährlich findet dort Mitte September das Kartoffelfest statt, zum dem der örtliche OGV einlädt. Es werden traditionelle Gerichte aus Kartoffeln und vielen anderem angeboten.

POI

Bis 9.6.2024, Neumarkt i.d.OPf.

Hans Plat­schek

In der Aus­stellung werden Plat­scheks Werke im Kontext von Arbeiten seiner Maler­freunde wie Asger Jorn, Henri Michaux, KRH Sonder­borg oder den Mit­gliedern der Gruppe SPUR gezeigt.

Museum, Neumarkt i.d.OPf.

Museum für histo­rische May­bach-Fahr­zeuge

Welt­weit ein­mali­ge Aus­stel­lung über die Ge­schich­te und die Pro­dukte von Karl und Wil­helm May­bach. Expo­nate auf rund 2500 qm Aus­stel­lungs­fläche zur Geschichte des May­bach-Motoren­baus, seiner Fahr­zeuge, seiner Moto­ren und Ge­triebe.

Museum, Neumarkt i.d.OPf.

Neu­markter Brauerei-Museum

Ge­schich­te der Tra­di­tions­braue­rei GLOSS­NER-seit 1574, einer der älte­sten Brau­fami­lien. Briefe, Ur­kun­den und histo­ri­sche Werk­zeuge und Ma­schi­nen.

Museum, Neumarkt i.d.OPf.

Museum Lothar Fischer

Mono­gra­fisch an­ge­leg­tes Museum für das Werk von Lothar Fischer, der zu den wich­tig­sten deut­schen Bild­hauern der Nach­kriegs­zeit zählt. 300 Skulp­turen aus allen Schaf­fens­phasen, Papier­arbei­ten und Skiz­zen­bücher.

Museum, Neumarkt i.d.OPf.

Stadt­museum

Bis 22.9.2024, Nürnberg

Meta­verse: Phäno­menal Digital?

Die Aus­stel­lung zeigt soziale, wirt­schaft­liche und recht­liche Phäno­mene, wie wir sie heute schon in „proto­typi­schen Meta­versen” wie De­centra­land, Second Life oder VR Chat vorfinden, und be­leuch­tet die posi­tiven und nega­tiven Ent­wick­lungen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997398 © Webmuseen Verlag