Museum

Dorfmuseum mit Pfarrer-Lehmann Stube

im Bauernkrieghaus

Landau in der Pfalz: Historisches "Bauernkriegshaus" aus dem 16. bzw. 17. Jahrhundert. In diesem Haus brach angeblich 1525 der Pfälzische Bauernkrieg aus, als am Kirchweih-Sonntag die Nußdorfer Bauern beschlossen, ihre politische und wirtschaftliche Lage zu verändern.

Historisches "Bauernkriegshaus" aus dem 16. bzw. 17. Jahrhundert. In diesem Haus brach angeblich 1525 der Pfälzische Bauernkrieg aus, als am Kirchweih-Sonntag die Nußdorfer Bauern beschlossen, ihre politische und wirtschaftliche Lage zu verändern und sich gegen die Fürsten zu erheben. Dokumente über die Ursachen des Bauernkrieges sowie Auszüge aus den Landauer Ratsprotokollen. Urkunden, Münzen, Bilder und Schriftstücke zu weiteren Aspekten der Dorfvergangenheit wie die Hexenprozesse im 16. Jahrhundert und die Französische Revolution in Nußdorf. Ausstellung über Pfarrer Lehmann, den bedeutenden Geschichtsschreiber der Pfalz im 19. Jahrhundert. Mehrere Erst- und Neudrucke seiner Bücher sowie einige seiner Möbel.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #112088 © Webmuseen