Museum

Dormitorium und Stiftsmuseum Asbeck

Legden: Ehemaliges Klostergebäude. Geschichte der münsterländischen Damenstifte am Originalschauplatz. Mittelalterliche liturgische Geräte, Figuren, Gegenstände aus dem Alltagsleben der adeligen Damen sowie Bücher und Kartenmaterial.

Die Ausstellung widmet sich der Geschichte der münsterländischen Damenstifte und erhält ihren besonderen Reiz durch den Originalschauplatz. Auf zwei Etagen des ehemaligen Klostergebäudes sind mittelalterliche liturgische Geräte, wertvolle Figuren, Gegenstände aus dem Alltagsleben der adeligen Damen sowie Bücher und Kartenmaterial ausgestellt.

Dormitorium und Stiftsmuseum Asbeck ist bei:

Klosterkundliche Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1046378 © Webmuseen