Version
11.6.2014
Burg Hülshoff zu „Droste-Museum Burg Hülshoff (Museum)”, DE-48329 Havixbeck
Die Burg Hülshoff
Foto: Burg Hülshoff
Annette-Büste zu „Droste-Museum Burg Hülshoff (Museum)”, DE-48329 Havixbeck
Annette-Büste in der Gartenanlage
Foto: Burg Hülshoff

Museum

Droste-Museum Burg Hülshoff

Schonebeck 6
DE-48329 Havixbeck
März bis Dez:
tägl. 11-18:30 Uhr

Die alte Wasserburg Hülshoff ist der Geburtsort der großen deutschen Poetin Annette von Droste-Hülshoff und heute als „Droste-Museum” eingerichtet. Zu sehen sind u.a. diverse Gemälde, die Vorfahren der berühmten Dichterin zeigen, kostbare Möbelstücke und die Bibliothek des Hauses. Die Atmosphäre in den Räumen und die Aussicht durch die Fenster auf den Schlossgraben und den Park lässt das Lebensgefühl des Landadels der vergangenen Jahrhunderte erahnen.

POI

Ab 1.6.2024, Münster (Westfalen)

Legendär! Berühmte Pferde

Immer wieder wurden sowohl histo­rische als auch fiktive Pferde verehrt und sogar ver­göttert und ihre Ge­schichten über Gene­ra­tionen weiter­ge­tragen.

Ab 21.6.2024, Münster (Westfalen)

Gene. Vielfalt des Lebens

Durch die Kombi­nation von Medien­technik und Archi­tektur reisen die Besucher in den Mikro­kosmos Zelle, wo unser Erbgut lagert, und ent­decken die Vielfalt des Lebens.

Museum, Münster (Westfalen)

West­fälisches Pferde­museum

Natur- und Kulturgeschichte des Pferdes in Westfalen, weitere Themen rund um das Pferd.

Zoo, Münster (Westfalen)

All­wet­ter­zoo

Lebende Tiere. Dauer­aus­stellun­gen „Bio­City”, „Verbo­tene Ge­schen­ke” und „Shopping für den Regen­wald - Tipps und Tricks, wie der Wald voll Affen bleiben kann”.

Museum, Münster (Westfalen)

LWL-Museum für Natur­kunde

Zoo­logie, Bota­nik, Geo­logie, Paläon­to­logie, Astro­nomie, Öko­logie. Welt­weit größter Ammonit mit 1,80 Meter im Durch­messer

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3491 © Webmuseen Verlag