Museum

Duft-Museum 4711

Köln: Das Traditionshaus in der Glockengasse ist die Geburtsstätte und Heimat der weltberühmten Marke 4711.

In einer Zeit, in der Wasser als Überträger von Krankheiten galt und man es also möglichst vermied, sich mit Wasser zu waschen, erfreute sich ein Duft, den der italienische Parfümeur Johann Maria Farina in seiner Wahlheimat Köln kreiert hatte, vor allem in europäischen Fürsten- und Königshäusern größter Beliebtheit.

Das Traditionshaus in der Glockengasse, einst Farinas Produktionsstätte, ist noch heute das Zentrum der weltberühmten, vom Parfumeur Wilhem Mühlens begründeten Marke 4711 und eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten aus dem Kulturschatz der Stadt Köln.

Kuriositätenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110401 © Webmuseen