Synagoge

Ehemalige Synagoge Rexingen

Horb am Neckar: Stattliches Gebäude im neoklassizistischen Stil, heute evangelische Kirche.

Das stattliche Gebäude im neoklassizistischen Stil wurde im August 1837 als „schönste Synagoge des Rabbinatsbezirks” eingeweiht. 101 Jahre lang diente sie der Gemeinde als Gotteshaus. Nach der Schändung im November 1938 wurde sie für verschiedene Nutzungen missbraucht und 1952 als evangelische Kirche eingeweiht.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106810 © Webmuseen