Ausstellung 20.02. bis 06.09.20

Museum Rietberg

Ein Leben als Fürst

Zürich, Museum Rietberg: Bis ins 20. Jahrhundert ist indische Malerei fast nur Fürstenhöfen vorbehalten. Die Schau zeigt und entschlüsselt Porträts und Selbstdarstellungen der Herrscher und gewährt Einblicke in das bunte, luxuriöse Treiben hinter den Palastmauern. Bis 6.9.20

Bis ins 20. Jahrhundert ist indische Malerei fast nur Fürstenhöfen vorbehalten. Das elitäre Publikum geniesst die edlen Miniaturen und inspiriert wiederum die Künstler. Die Schau mit indischen Miniaturen zeigt und entschlüsselt Porträts und Selbstdarstellungen der Herrscher und gewährt Einblicke in das bunte, luxuriöse Treiben hinter den Palastmauern.

Museum Rietberg ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1047931 © Webmuseen