Museum

Eisenbahn- und Dampfmodellmuseum

Blaufelden: Bis ins feinste Detail nachgebaute Modelle historischer Lokomotiven, Waggons, Dreschmaschinen, Arbeitsmaschinen und Dampfmaschinen. Umfangreiche Sammlung von Märklin-Modellen, meist in Spur H0. Firmenplaketten.

Jedes der bis ins feinste Detail nachgebauten Modelle historischer Lokomotiven, Waggons, Dreschmaschinen, Arbeitsmaschinen und Dampfmaschinen ist Abbild eines Originals, im Maßstab 1:11 bzw. 1:6 von Wilhelm Kaufmann nach Originalplänen selbst gebaut. Die Exponate veranschaulichen Technik im Bahnbetrieb, in der Landwirtschaft und in der Industrie. Ausgestellt ist auch eine umfangreiche Sammlung verschiedener Märklin-Modelle, Lokomotiven und historische Züge, meist in Spur H0, sowie Plaketten von Firmen aus aller Welt, die Lokomotiven, Tender und Waggons bauten und noch bauen.

POI

Modelleisenbahnmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051681 © Webmuseen