Museumsbahn

Museumsbahn Rodachtal

(Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn)

Steinwiesen: Museumsbahn, bestehend aus dem Schienenbus 798 731 mit Steuerwagen 998 744 aus dem Jahre 1959, von Steinwiesen nach Nordhalben. Flora und Fauna des Naturparks Frankenwald, Traktorenausstellungen.

Ausgangspunkt der elf Kilometer langen Museumsbahn ist der Bahnhof Steinwiesen. Auf der verbliebenen elf Kilometer langen Teilstrecke zum Endbahnhof Nordhalben fährt der Verein einen Museumsbetrieb. Der Zug besteht aus dem Schienenbus 798 731 mit dem Steuerwagen 998 744 aus dem Jahre 1959.

Der hölzerne Güterschuppen beheimatet eine Ausstellung des Naturparks Frankenwald über Flora und Fauna. Im umfassend renovierten Bahnhofs­gebäude Dürrenwaid finden in unregelmäßigen Abständen Modellbahn-, Teddybären- oder historische Traktorenausstellungen statt.

POI

Museumsbahnen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1042987 © Webmuseen