Museum

Elli Riehl Puppenwelt

(Puppenmuseum Einöde)

Treffen: 700 Stoffpuppen der berühmten Puppenkünstlerin, die mit einmaliger Lebendigkeit Szenen des ländlichen Lebens und der Arbeitswelt darstellen.

46 Jahre Arbeit der berühmten Puppenkünstlerin mit Nadel und Faden stecken in den 700 Stoffpuppen, die mit einmaliger Lebendigkeit Szenen des ländlichen Lebens und der Arbeitswelt darstellen.

Puppenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043941 © Webmuseen