Gehege

Erholungspark Am Steinbruchsee

(Wildgehege)

Furth im Wald: Frei herumlaufendes Damwild, Muffelwild, Kamarunschafe und Zwergziegen, dazu heimisches Rotwild, Alpensteinböcke und Zwergesel.

Das seit 1970 bestehende Wildgehege ist ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Die Besucher befinden sich mitten unter den Tieren, das frei herumlaufende Damwild, das Muffelwild, die Kamarunschafe und die Zwergziegen lassen sich streicheln und von Hand füttern. Darüber hinaus werden hier heimisches Rotwild, Alpensteinböcke und Zwergesel gehalten.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110710 © Webmuseen