Bergwerk

Erlebnisbergwerk „Glück auf”

Sondershausen: Bergbaugeschichte. Tiefster Konzertsaal der Welt.

Besucher erfahren im über 100 Jahre alten Museum alles über die Bergbaugeschichte und lauschen Konzerten 700 m unter der Erde im tiefsten Konzertsaal der Welt. Des Weiteren können sie eine Grubenfahrt unternehmen, mit einem Kahn über den Solesee schippern oder über eine Salzrutsche mit 40 % Gefälle in die Tiefe rutschen.

Erlebnisbergwerk „Glück auf” ist bei:
POI

Besucherbergwerke

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #136896 © Webmuseen