Ausstellung 11.11.21 bis 04.03.22

Bayerische Staatsbibliothek

Facing the Balkans

Südosteuropa in Fotografien von Harald Schmitt

München, Bayerische Staatsbibliothek: Die Ausstellung zeigt rund 100 Fotografien von Reisen des „stern”-Fotoreporters nach Südosteuropa, die dazu einladen, das eigene Balkanbild zu hinterfragen. Bis 4.3.22

Harald Schmitt war von 1977 bis 2011 als Fotoreporter beim „stern” tätig und prägte in seiner über 50-jährigen Karriere das visuelle Gedächtnis Deutschlands mit. Für seine Arbeit erhielt er sechs World Press Photo Awards.

Die Ausstellung zeigt rund 100 Fotografien von Reisen Harald Schmitts nach Südosteuropa, die dazu einladen, das eigene Balkanbild zu hinterfragen. In insgesamt sieben Themenbereichen (Reise, Flucht, Glaube, Erinnern, Wandel, Landleben, Verbundenheit) zeichnen die Fotografien dabei ein eindrucksstarkes Panorama der Regionen von Slowenien im Norden bis Albanien im Süden, von Kroatien im Westen bis Moldau im Osten.

Schenkung

Harald Schmitt übergab 2019 seine gesamte Fotosammlung im Rahmen der umfangreichen Schenkung des analogen Fotoarchivs des „stern” an die Bayerische Staatsbibliothek.

Bayerische Staatsbibliothek ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050536 © Webmuseen