Version
27.4.2018
Raumansicht zu „Faszination Universum (Museum)”, DE-93444 Bad Kötzting
Gebäude Faszination Universum zu „Faszination Universum (Museum)”, DE-93444 Bad Kötzting

Museum

Faszination Universum

Eine Reise durch Raum und Zeit

Bahnhofstraße 15
DE-93444 Bad Kötzting
Sommer:
Mo-Do 8-17 Uhr
Fr 8-16 Uhr
Sa-So 10-17 Uhr
Winter:
Mo-Do 8-12, 13-17 Uhr
Fr 8-12, 13-16 Uhr
Sa 10-12 Uhr
So geschlossen

Auf zwei Stockwerken nimmt die Ausstellung den Besucher mit auf eine Reise durch das Universum. Großformatige Bilder, Filme und Ausstellungsstücke vermitteln eine Symbiose aus faszinierender Wissenschaft und natürlicher Schönheit.

Der Besucher beginnt seine Reise Milliarden Lichtjahre entfernt von der Erde mit der Geburt, dem Leben und Sterben von Sternen und beobachtet 100 Milliarden Galaxien bei einem Blick auf eines der größten Panoramabilder des Weltraumteleskops Hubble. Er nähert sich unserem Sonnensystem und wirft einen Blick zurück auf unsere Milchstraße. Im Sonnensystem angekommen spaziert er imaginär von Planet zu Planet, erklimmt Gebirge auf der Venus oder zeichnet die Spuren der 650 km/h schnellen Sandstürme auf dem Mars nach. Mittels eigener Experimente erfährt er die unterschiedlichen Anziehungskräfte der Planeten.

Die Ausstellung ergänzt den Planetenweg von Bad Kötzting zum Geodätische Observatorium Wettzell.

Hinweis: der Zugang erfolgt mit einer Zugangskarte, die während der Öffnungszeiten im Büro des Kur- und Gästeservice Bad Kötzting bzw. im Kurpark-Cafe erworben werden muss!

POI

Museum, Bad Kötzting

Pfing­stritt-Mu­seum

Ob­jek­te und Mate­ri­alien zur Doku­men­ta­tion des Pfingst­ritts und der sym­bo­li­schen Pfingst­hoch­zeit.

Museum, Bad Kötzting

Schnaps­museum

Schnaps­her­stel­lung ver­gan­ge­ner Zeiten vom Ein­mai­schen über das Brennen bis zum Ab­füllen der Schnäpse. Kräuter und Pflan­zen, deren hei­len­de Wir­kung be­schrie­ben wird.

Bis 24.10.2024, Grafenwiesen

Phönix Drache Feuer­sala­mander

Museum, Blaibach

Museum Frauen­Fleiß

Histo­rische Tex­ti­lien in nostal­gi­schem Ambi­ente. Haus­halts­waren und Tex­ti­lien, insb. präch­tige Trach­ten­be­klei­dung.

Museum, Grafenwiesen

Zünd­holz­museum

Streich­holz­schachteln jeg­licher Größe, Eti­ketten, Präsent­schach­teln, Streich­holz­briefchen, Zünd­holz­behälter, für Wand, Tisch oder Tasche in viel­fäl­tig­sten Formen. Nach­bau des „Döber­einer Feuer­zeuges”.

Bis 31.12.2027, Neukirchen b. Hl. Blut

Einfach schön und gut

Die Gegen­stände aus Holz und Metall, Ton und Textil, Leder, Glas und Papier, aus Natur­material und Rest­stoff sind in ihrer hand­werk­lichen Her­stellungs­weise „einfach schön und gut”, nützlich und nach­haltig.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100453 © Webmuseen Verlag