Museum

Felsenkeller-Labyrinth im Hirschberg

Brauereimuseum

Als kühles Bierlager in den Hirschberg geschlagene Felsenkeller. Ernte-, Brau- und Abfüllgeräte.

Der als kühles Bierlager in die Tiefen des Hirschbergs geschlagene Felsenkeller mit Gängen von ca. 350 m Länge wurde als Brauereimuseum mit Ernte-, Brau- und Abfüllgeräten eingerichtet, um an die 500-jährige Tradition des 1980 stillgelegten, ehemals fürstbischöflich-eichstättischen Brauhauses Hirschberg zu erinnern.

POI

Bier-/Brauereimuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #141463 © Webmuseen