Museum

Städtisches Museum Wesel

Brisürenkasematte im LVR-Niederrheinmuseum, Zitadelle

(ehem. Festungsgeschichte, vorübergehend geschlossen)

Wesel: Historische Kasematten der Zitadellenanlage. Entwicklung von der befestigten Stadt des Mittelalters bis zur Entfestigung Ende des 19. Jahrhunderts.

In den historischen Kasematten der Zitadellenanlage (Zugang durch das Preußen-Museum NRW) befindet sich knapp zusammengefasst eine Darstellung der Entwicklung von der befestigten Stadt des Mittelalters bis zur Entfestigung Ende des 19. Jahrhunderts und bis nach dem Ersten Weltkrieg. Gezeigt werden Dokumente, Gebrauchsgegenstände, Waffen, bildliche Darstellungen zu den politisch-territorialen Zusammenhängen, dem Festungsbau, dem Leben in der Garnison.

POI

Historische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #137158 © Webmuseen