Version
24.7.2013
Lebendige Feuerwehrgeschichte zu „Feuerwehrmuseum Marxen (Museum)”, DE-21439 Marxen
Lebendige Feuerwehrgeschichte
Bild: FLMK
Wasser marsch zu „Feuerwehrmuseum Marxen (Museum)”, DE-21439 Marxen
Wasser marsch
Bild: FLMK

Museum

Feuerwehrmuseum Marxen

Mai bis Okt:
So+Ft 10-16 Uhr
Nov bis April:
geschlossen

Handdruckspritzen, motorisierte Fahrzeuge ab 1928, Tragkraftspritzen, Feuerlöscher, Ledereimer, Lederhelme und vieles mehr.

POI

Haupthaus, Rosengarten

Freilicht­museum am Kieke­berg

Geschichte des ländlichen Raumes von Winsener Elbmarsch und nördlicher Lüneburger Heide. Historische Bauernhäuser mit Speichern, Scheunen, Wagenschauer, Wohn- und Werkstätten der Handwerker und Gewerbetreibenden wie Schmied, Stellmacher, Schuhflicker, Höker

Museum, Jesteburg

Kunst­stätte Bos­sard

Einzig­arti­ges Ge­samt­kunst­werk in der Nord­heide. 5000 Kunst­werke ver­einen Archi­tektur, Bild­haue­rei, Malerei, Kunst­ge­werbe und Garten­kunst zu einem der außer­ge­wöhn­lich­sten Gesamt­kunst­werke Euro­pas.

Bis 22.9.2024, Hamburg

Watch! Watch! Watch!

Die Aus­stel­lung be­leuch­tet anhand von 230 Origina­abzügen sowie zahl­reichen Ver­öffent­lichun­gen in Illu­strierten und Büchern das Lebens­werk des Foto­grafen von den 1930er- bis in die 1970er-Jahre.

Zoo, Buchholz in der Nordheide

Ala­ris Schmet­ter­ling­spark

Frei­flie­gen­de Schmet­ter­linge in drei ver­schie­denen Bio­topen: Sub­tropen, tropi­scher Regen­wald und medi­ter­ra­nes Klima.

Bis 25.8.2024, Hamburg

Feste feiern!

Die Aus­stel­lung stellt nicht nur die unter­schied­lichen Elemente und viel­fältigen gestal­teri­schen Aspekte von Festen der Antike vor, vielmehr – so die zentrale Bot­schaft – sind antike Feste Ursprung unserer heutigen Festkultur.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4752 © Webmuseen Verlag