Museum

Findorff-Haus Iselersheim

Bremervörde: Jürgen Christian Findorff (1720-1792), der „Vater aller Moorbauern”. Gründung typischer Moordörfer, die Feuchtgebiete vor der Kolonisation, Entstehung und Vegetation der Moore. Ortsgeschichte.

Als „Vater aller Moorbauern” spielte Jürgen Christian Findorff (1720-1792) eine bedeutende Rolle für die Moorkolonisation im Elbe-Weser-Dreieck. Neben der Gründung typischer Moordörfer werden auch die Situation der Feuchtgebiete vor der Kolonisation, die Entstehung der Moore und ihre Vegetation beleuchtet. Eine weitere Sammlung ist der Ortsgeschichte gewidmet.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139916 © Webmuseen