Version
28.7.2015
 zu „Fischereimuseum Hohnstorf (Museum)”, DE-21522 Hohnstorf
Foto: Fischereimuseum, T. Hinze

Museum

Fischereimuseum Hohnstorf

Mai bis Okt:
1. So/Mt 14-17 Uhr

Die Hauptausstellung mit Dokumenten, Fotos, Schriften und fischereibezogenen Gegenstände ist im Dachgeschoß der Gemeindeverwaltung untergebracht. Dargestellt wird hier auch das Leben der Fischerfamilien in alter und neuer Zeit. Auf dem Freigelände sind alte Kähne, Netze und weitere Geräte ausgestellt.

POI

Schiff, Lauenburg

Museums­schiff Rad­dampfer „Kaiser Wilhelm”

Bis 13.10.2024, Lüneburg

Kant 300. Ein Leben in Königs­berg

Im Mittel­punkt steht die Person Kants, nicht seine Philo­sophie. Wie wurde aus dem Hand­werker­sohn ein Gelehrter? Warum spielte Kant Billard? Wer waren seine Freunde?

Museum, Lauenburg

Elb­schiff­fahrts­museum

Einzig­artige, moder­ne, inter­aktive Aus­stel­lung unter dem Motto „Mensch-Modell-Maschine”. Im Ge­wölbe­keller Ori­ginal-Schiffs­maschi­nen von 1855 bis heute.

Techn. Denkmal, Lüneburg

Info­zentrum Schiffs­hebe­werk Scharne­beck

Infor­ma­tio­nen über das Schiffs­hebe­werk Scharne­beck und andere wasser­tech­nische Meister­werke, beweg­liches Groß­modell des Schiffs­hebe­werkes Lüne­burg.

Zentrum, Bleckede

Bio­sphae­rium Elb­tal­aue Bleckede

Auf über 1.000 Qua­drat­metern Aus­stel­lungs­fläche dreht sich hier alles um die einzig­artige Natur der Fluss­land­schaft Elbe.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996063 © Webmuseen Verlag