Ausstellung 09.04. bis 30.10.22

Henry-Dunant-Museum

Flagge zeigen

Rotes Kreuz auf weissem Grund

Heiden, Henry-Dunant-Museum: Rotes Kreuz auf weißem Grund: das Museum widmet dem Symbol, das international für humanitäre Hilfe und Schutz steht, eine Ausstellung. Bis 30.10.22

Auf Vorschlag von Henry Dunant wurde 1864 mit dem ersten Genfer Abkommen der Grundstein zum humanitären Völkerrecht gelegt. Gleichzeitig initiierte der Genfer Humanist die Schaffung des Roten Kreuzes. Die hohe Dringlichkeit und die Anerkennung dieser humanitären Werte und Regeln werden im gegenwärtigen Krieg einmal mehr deutlich.

Rotes Kreuz auf weißem Grund: das Museum widmet dem Symbol, das international für humanitäre Hilfe und Schutz steht, eine Ausstellung. Entlang zahlreicher Themenstationen und mit eindrücklichen Objekten, Plakaten, Geschichten und Filmen gibt sie Einblick in die Geschichte und Gegenwart des wohl bekanntesten Symbols weltweit.

Henry-Dunant-Museum ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051338 © Webmuseen