Museum

Flippermuseum Schwerin

Schwerin: Flipperautomaten als spielbare Kunstwerke, die das Reaktionsvermögen und die Geschicklichkeit trainieren und jede Menge Spaß bringen.

Flipperautomaten gibt es seit mehr als 200 Jahren, sie waren über Jahrzente selbstverständlicher Teil der Alltagskultur in den meisten Ländern dieser Erde. Ein Flipper ist kein Glücksspielautomat, sondern ein spielbares Kunstwerk, er trainiert das Reaktionsvermögen und die Geschicklichkeit, bringt jede Menge Spaß und bildet auf sehr unterhaltsame Weise die gesellschaftliche und technische Entwicklung ab.

Spiele

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #137600 © Webmuseen