Version
2.5.2015
 zu „Flößerei- und Verkehrsmuseum (Museum)”, DE-77723 Gengenbach

Museum

Flößerei- und Verkehrsmuseum

Gengenbach

April bis Okt:
Sa 14-17 Uhr
So 10-12, 14-17 Uhr

Flößerei im Schwarzwald, Waldwirtschaft, Sonderausstellung Schwarzwaldbahn

POI

Museum, Gengenbach

Museum Haus Löwen­berg

Patri­zier­haus des 18. Jahr­hun­derts. Aus­stat­tungs­stücke aus der Barock­kirche des ehe­ma­li­gen Bene­dik­tiner­klo­sters in Gengen­bach, darun­ter ein fünf­tei­liger Pas­sions­teppich aus der Zeit um 1600 sowie Skulp­turen der Spät­gotik und des Barock.

Museum, Gengenbach

Wehr­geschicht­liches Museum im Kinzig­tor­turm

Be­deu­tend­ster Teil der Gen­gen­bacher Stadt­be­festi­gung. Türmer­woh­nung, ehe­ma­lige Funk­tionen des Bau­werks.

Museum, Gengenbach

Nar­ren­mu­seum Nig­gel­turm

Niggel­turm aus dem 13. Jahr­hun­dert mit sieben Stock­werken, in frühe­ren Zeiten Wehr­turm und Ge­fäng­nis. Gengen­bacher Fasend und ihre Ge­schichte. Narren­klei­dung, närri­sche Uten­silien und die Ent­ste­hung der Holz­masken. Ein­hei­mi­sche Fas­nachts­figuren.

Museum, Gengenbach

Para­menten­museum

Orna­men­tale Ge­wän­der und Stoff­deko­ra­tionen für sakrale Zwecke, von Altar­decken bis zu Mess­ge­wän­dern.

Museum, Offenburg

Museum im Ritter­haus

Stadt­ge­schichte, Kultur- und Natur­ge­schichte, Archäo­logie, Ur- und Früh­ge­schichte, Kolonial­ge­schichte/ Ethno­logie, Kunst­samm­lung. Museums­päda­gogik. Offen­burg zwischen 800 und 1800.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#10454 © Webmuseen Verlag