Museum

Forst- und Köhlerhof Wiethagen

Hansestadt Rostock: Einziger historischer funktionstüchtiger Teerschwelofen.

Die Teerschwelerei Wiethagen am Südrand der Rostocker Heide mit dem einzigen historischen funktionstüchtigen Teerschwelofen, ein "Technisches Denkmal", gibt es schon seit 1837. Das Wissen rund um die Teerschwelerei des Forst- und Köhlerhofs ist urkundlich in die nationale Liste des Immateriellen Kulturerbes Deutschland aufgenommen worden.

Forst- und Köhlerhof Wiethagen ist bei:

Forstmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #138929 © Webmuseen