Version
23.5.2015
 zu „Fossilien- und Heimatmuseum (Museum)”, DE-64409 Messel
 zu „Fossilien- und Heimatmuseum (Museum)”, DE-64409 Messel

Museum

Fossilien- und Heimatmuseum

Langgasse 2
DE-64409 Messel
06159-5119
Ganzjährig:
Sa-So+Ft 11-17 Uhr

Im Mittleren Eozän vor rund 50 Millionen Jahren wurden in einem Urwaldsee zahlreiche Tiere und Pflanzen des Sees und seiner Umgebung im Seeschlamm eingebettet und sind bis heute buchstäblich mit Haut und Haaren erhalten geblieben.

Im Erdgeschoss befindet sich eine Übersicht zur Industriegeschichte des Mineralölwerkes Messel mit den wichtigsten Produkten und einem Modell der Schwelöfen zur Verarbeitung des Ölschiefers. Ferner werden in wechselnder Folge Themen zur Ortsgeschichte von Messel präsentiert.

POI

Bis 16.6.2024, Dreieich

Mein Name ist Hase

Ab 10.7.2024, Frankfurt/Main

Städel / Frauen

Neben bekannten Male­rinnen und Bild­haue­rinnen wie Louise Breslau, Ottilie W. Roeder­stein und Marg Moll haben sich viele weitere erfolg­reich im Kunst­betrieb der Zeit um 1900 behauptet.

Bis 1.12.2024, Frankfurt/Main

Muntean/Rosen­blum. Mirror of Thoughts

Präsen­tiert werden rund elf groß­for­ma­tige Gemälde und eine Video­arbeit des inter­natio­nalen Künstler­duos.

Bis 25.8.2024, Frankfurt/Main

Streit

Bis 27.10.2024, Frankfurt/Main

Volker Reiche. Comic­zeichner & Maler

Museum, Darmstadt

Hessi­sches Landes­museum Darm­stadt

Eines der älte­sten öffent­lichen Museen Deutsch­lands, um­fas­send saniert und auf den Stand des 21. Jahr­hun­derts ge­bracht. Zahl­reiche unter­schied­liche Samm­lun­gen aus den Be­rei­chen Kunst-, Kultur- und Natur­ge­schichte.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4789 © Webmuseen Verlag