Ausstellung 24.10.21 bis 20.02.22

Kurpfälzisches Museum

Frauenkörper

Der Blick auf das Weibliche von Albrecht Dürer bis Cindy Sherman

Heidelberg, Kurpfälzisches Museum: Meisterhaft, berührend, sinnlich oder provokativ beleuchtet Dagmar Hirschfelder in sechs Ausstellungskapiteln die Darstellung des nackten Frauenkörpers. Bis 20.2.22

Meisterhaft, berührend, sinnlich oder provokativ sind die Kunstwerke, weitgespannt der Zeitraum, aus dem sie stammen: in sechs Ausstellungskapiteln beleuchtet Dagmar Hirschfelder (Kuratorin am KMH und zukünftige Direktorin der Gemäldegalerie Berlin) die Darstellung des nackten Frauenkörpers, eines der wichtigsten und spannendsten Motive der Kunst.

Gezeigt werden Gemälde, Graphiken, Skulpturen, Fotos und Videos bedeutender Künstler des 16. bis 21. Jahrhunderts, darunter Albrecht Dürer, Rembrandt, Lovis Corinth, Käthe Kollwitz, Otto Dix, Max Beckmann, Maria Lassnig und Cindy Sherman.

Kurpfälzisches Museum ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050423 © Webmuseen