Museum, Freiburg/Fribourg

Natur­histo­risches Museum Freiburg/Fribourg

Zehn Themenräume zur Geologie, Zoologie und Mineralogie. Objekte von natur- und kulturhistorischer Bedeutung: präparierter Wal, Skelett eines Pottwals, der letzte im Kanton Freiburg getötete Wolf, diverse Freiburger und Schweizer Meteoriten, evolutionsbiologisch bedeutsamen Fossilien.

Museum, Granges-Paccot

Chemins de fer du Kaeserberg

Äußerst realistische Modellbahn-Anlage auf drei Ebenen im Maßstab 1:87. Wechsel von Tag und Nacht in einer imaginären Schweiz der 90er Jahre.

Museum, Tafers

Sensler Museum

Wohnkultur des 18. und 19. Jh.: Stube, Schlafzimmer, Küche. Strohflechterei, Flachsverarbeitung. Bäuerliches Gerät. Sensler Trachten. Votivbilder und Sachvotive. 4 Wechselausstellungen jährlich.

Museum, Freiburg/Fribourg

Mus­ée Gu­ten­berg

Museum der gra­fi­schen Indu­strie und Kom­mu­ni­ka­tion. Geschichte und Technik des Setzens, des Drucks, der Grafik und Buch­bin­derei sowie der Kom­mu­ni­kation mittels Sprache, Zeichen, Bild und Schrift.

Museum, Vallon

Römer­museum Vallon

Archäo­lo­gi­sche Fund­stätte aus der Römer­zeit. Alltag dieses Land­sitzes in den vier ersten Jahr­hun­der­ten der Neu­zeit. Haupt­attrak­tion: die beiden be­rühm­ten, 1985 ent­deckten Mosa­iken „Bacchus und Ariane” und „Venatio”.

Museum, Freiburg/Fribourg

Musée d’Art et d’Histoire Fribourg

Lokale archäo­logische Samm­lung, politi­sches und kultu­relles Leben Frei­burgs, Skulp­turen und Gemälde vom 11. bis zum 20. Jahr­hundert.

Museum, Freiburg/Fribourg

Musée Espace Jean Tin­guely Niki de Saint Phalle

Retable de l’Abon­dance occi­den­tale et du Mercan­tilisme totali­taire von Jean Tinguely, 22 Reliefs aus be­maltem Poly­ester (1997/98) von Niki de Saint Phalle.

Museum, Freiburg/Fribourg

Musée Fri-Art Centre d'Art con­tem­porain

Zentrum für zeit­ge­nössi­sche Kunst und Kultur sowie für histo­rische Aus­stellungen an der Schnitt­stelle der beiden Sprach­räume.

Freiburg/Fribourg

Schweizer Figuren­theater-Museum

Ein­maliges Ensemble von heute mehr als 3.000 Mario­netten, Masken, Schatten­spielen und Papier­theatern.

Museum, Freiburg/Fribourg

Bibel+Orient Museum

Ge­schichte und Gegen­wart der drei mono­theisti­schen Reli­gionen Juden­tum, Christen­tum und Islam und ihrer orien­talischen Wurzeln.

Museum, Freiburg/Fribourg

Swiss­Bier­Museum

Bot. Garten, Freiburg/Fribourg

Botanischer Garten

Pflanzen­welt mit insge­samt 5.000 Arten, die auf 21 Ab­teil­un­gen und 3 Gewächs­häuser auf­geteilt sind.

Museum, Romont

Glaskunst Museum

Museum, Pringy

La Maison du Gruyère

Geschichte und Tradi­tionen, die mit dem Käse Le Gruyère AOP und dessen traditions­reicher Her­stellung ver­bunden sind.

Bis 21.7.2024, Bern

Albert Anker. Lesende Mädchen

Bis 31.12.2024, Bern

Die Samm­lung

Die aktu­elle Samm­lungs­präsen­tation zeigt eine Auswahl von rund 80 hoch­karä­tigen Werken Schweizer, euro­päi­scher und US-ameri­ka­ni­scher Kunst des 20. Jahr­hunderts.

Museum, Avenches

Rö­mer­mu­seum

Mittel­alter­licher Turm, der ab dem 11. Jahr­hun­dert ober­halb des Ein­gangs des Amphi­theaters erbaut wurde. Funde aus der Römer­stadt Aven­ticum: Kopie der Gold­büste von Kaiser Marc Aurel, Skulp­turen, Mosa­iken, Stein­inschriften, Frag­mente einer römi­schen Orgel, Gegen­stände aus dem Alltags­leben.

Museum, Bern

Zentrum Paul Klee

Person, Leben und Werk von Paul Klee (1879-1940). Rund 4.000 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen sowie Archivalien und biografische Materialien aus seinem Gesamt-Oeuvre.

Museum, Bern

Alpines Museum der Schweiz

Lan­des­kund­liches Muse­um der Schwei­zer Alpen. Natur­raum: Relief­kunst, Geo­logie und Tek­tonik, Glet­scher, Wetter, Fauna, Flora. Kultur­raum: Karto­gra­phie und Ver­mes­sung, Berg­land­wirt­schaft, Volks­kunde (Tesseln, Familie und Kind, Brauch­tum), Sied­lung, Haus­bau...

Museum, Bern

Berni­sches Histori­sches Museum

Eine der be­deu­tend­sten kultur­histo­ri­schen Samm­lun­gen der Schweiz und Schlüssel zur Ge­schich­te Berns, einst mäch­tigste Stadt­repu­blik nörd­lich der Alpen und heute UNESCO-Welt­erbe. Königs­felder Dipty­chon von ca. 1290.

Museum, Bern

Kunst­museum Bern

Schwe­izer Kunst: Ferdi­nand Hodlers Por­träts, Land­schaften und gross­for­ma­tige alle­go­ri­sche Werke. Deutsche Kunst, zeit­ge­nössi­sche Kunst (Samm­lung Toni Gerber). Gra­phi­sche Samm­lung.

Bot. Garten, Bern

Bota­nischer Garten

Alpi­num mit Pflan­zen aus Schwei­zer-, Ost- und West­alpen, wei­te­re aus euro­päi­schen, asia­ti­schen und ameri­ka­ni­schen Ge­birgen. Bauern­garten mit alten euro­päi­schen und mit jünge­ren über­seei­schen Zier­pflanzen. Heil­pflanzen, Färbe- und Faser­pflanzen.

Museum, Bern

Museum für Kom­muni­kation

Post- und Ver­kehrs­geschichte: Doku­mente, Bilder, Modelle, Fahr­zeuge, Uni­formen und Post­aus­rüstungen. Ent­wick­lung des Fern­melde­wesens: Doku­mente, Bilder, Apparate. Kom­mu­ni­ka­tions­ge­schich­te: Radio, Fern­sehen, Inter­net.

Bis 30.6.2024, Basel

Geniale Frauen

Bis 1.9.2024, Weil am Rhein

Trans­form!

Wie muss ein energie­effizi­entes Produkt gestaltet sein? Wie kann Design dazu beitragen, dass erneuer­bare Energien stärker genutzt werden?

Ab 21.9.2024, Weil am Rhein

Nike. Form Follows Motion

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#981313 © Webmuseen Verlag