Ausstellung 18.10.19 bis 17.05.20

Mercedes-Benz Museum

G-Schichten

Stuttgart, Mercedes-Benz Museum: Die Sonderausstellung erzählt die umfassende Biografie des G seit der Weltpremiere im Jahr 1979. So vielfältig wie das Fahrzeug sind auch die dazugehörigen Geschichten. Bis 17.5.20

Seit ihrer Weltpremiere im Jahr 1979 hat die Mercedes-Benz G-Klasse mit einer beispiellosen Karriere innerhalb von 40 Jahren zahllose Geschichten geschrieben. Kein Wunder: Vom Start weg richtete sie sich an ganz verschiedene Nutzergruppen. Außerdem ist sie überall auf der Welt und in jedem Terrain zu Hause: Mühelos kraxelt sie über Stock und Stein, würdevoll gleitet sie über den Boulevard. Das macht die G-Klasse so einzigartig.

Die Sonderausstellung erzählt die umfassende Biografie des G. So vielfältig wie das Fahrzeug sind auch die dazugehörigen Geschichten.

Mercedes-Benz Museum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1047361 © Webmuseen