Version
25.6.2015
 zu „Galerie im Geburtshaus Ernst Rietschels (Museum)”, DE-01896 Pulsnitz
© Ernst-Rietschel-Kulturring e.V., Evelin Rietschel

Museum

Galerie im Geburtshaus Ernst Rietschels

und Ostsächsische Kunsthalle

Rietschelstraße 1
DE-01896 Pulsnitz
Ganzjährig:
So 14-17 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Die Dauerausstellung würdigt Leben und Werk des in diesem Haus geborenen, spätklassizistischen Bildhauers Ernst Rietschel (1804-1861).

POI

Museum, Pulsnitz

Stadt­mu­seum

Gebäude, Pulsnitz

Pfeffer­kuchen­muse­um

Schau­werk­statt, die den un­ge­fähren Ein­druck einer Pfeffer­küch­lerei um 1900 mit Ma­schinen­betrieb und Hand­aus­sta­ttung ver­mittelt. Histo­rische Laden­ein­richtung.

Bis 26.1.2025, Kamenz

Deutschlands wilde Greife

Als geschickte Flug­akro­baten beherr­schen Greif­vögel den Luft­raum und ver­körpern zugleich Stärke, Schnellig­keit und Eleganz.

Bis 5.1.2025, Dresden

Piraten!

Piraten exi­stieren, seit Schiffe die Meere befahren. Dies gilt bis heute und welt­weit. An Bord der Schiffe spielte keine Rolle, wer man zuvor ge­wesen war, hier galten eigene Gesetze.

Bis 17.11.2024, Dresden

VEB MUSEUM

Erst­mals behandelt eine Sonder­aus­stellung diesen Abschnitt der Museums­geschichte - von der frühen Nach­kriegs­zeit bis zur Neu­aus­richtung des Hauses in den 1990er-Jahren.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998262 © Webmuseen Verlag