Museum

Ganghofer-Stätte

Welden: Leben und Wirken der Familie Ganghofer in und um Welden. Jugendzeit des Literaten Ludwig, Verdienste seines Vaters August Ganghofer um den Staatsforst.

Die Dauerausstellung dokumentiert das Leben und Wirken der Familie Ganghofer in und um Welden. Die Jugendzeit des Literaten Ludwig, der von Welden wie von keinem anderen Ort geprägt wurde, ist hier ebenso ein Thema wie die Verdienste seines Vaters August Ganghofer um den Staatsforst.

Verschiedene Stationen laden den Besucher ein, sich auf unterhaltsame Art multimedial zu informieren.

Ganghofer-Stätte ist bei:
POI

Literatenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #141611 © Webmuseen