Synagoge

Gedenkstätte ehemalige Synagoge

Michelbach a.d. Lücke

Wallhausen: Unzerstörte Landsynagoge von 1757, heute Gedenkstätte und Museum für die jüdische Geschichte der Region Franken.

Die ehemalige Synagoge, eine typische Landsynagoge mit Walmdach, ist eine der ältesten noch erhaltenen in Württemberg und heute eine Gedenkstätte für die Geschichte der Juden in Hohenlohe-Franken. Eingeweiht wurde sie 1757, als die Zahl der jüdischen Mitbürger so groß wurde, dass der alte Betsaal nicht mehr ausreichte. Sie diente als Haus des Gebets, des Lernens und der Versammlung. Die Reichspogromnacht am 9. November 1938 überstand sie unzerstört.

Gedenkstätte ehemalige Synagoge ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106813 © Webmuseen