Geologische Sammlung Eselsmühle

Leinfelden-Echterdingen: Mammutstoßzähne aus Steinheim an der Murr, Haifischzähne aus der Gegend von Heidenheim, ein Ammonit mit fast 50 Zentimetern Durchmesser.

Rudolf Gmelin war ein begeisterter Hobby-Geologe und hat in seiner geologischen Sammlung so manche Rarität zusammengetragen. Die Sammlung ist in der alten Backstube untergebracht. Prunkstücke der Ausstellung sind Mammutstoßzähne aus Steinheim an der Murr, Haifischzähne aus der Gegend von Heidenheim und ein Ammonit - eine schneckenartige Versteinerung mit fast 50 Zentimetern Durchmesser - aus Leinfelden-Unteraichen. Bei einer Führung durch den Müller- und Backbetrieb kann die Getreideverarbeitung in der täglichen Produktion bewundert werden.

Geologische Sammlung Eselsmühle ist bei:
POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111005 © Webmuseen