Gebäude

Gerbereimuseum

Tittmoning: Werkstatteinrichtung der Rotgerberei Wandinger (1878-1953), die in der Tradition des seit dem 16. Jahrhundert in Tittmoning nachgewiesenen Gerberhandwerks steht.

Das Gerbereimuseum präsentiert sich im historischen Gewölbe in modernem Kleid. In diesem experimentiellen Museum soll der Besucher aktiv sein dürfen, ausprobieren, angreifen und dadurch begreifen, immer wieder kommen und wieder Neues sehen.

Das Gewerbe der Gerber hat in eine lange Tradition. Schon im Mittelalter waren mehrere Handwerker auf die Herstellung von Leder spezialisiert.

Eine umfangreiche Sammlung aus der Rotgerberei der Tittmoninger Familie Wandinger (1878 – 1953) stellen die einzigartige Grundlage für das neue Gerbereimuseum in der Burg Tittmoning dar.

Führungen für Gruppen und Museumspädagogische Programme für Kinder nach Vereinbarung!

Gerbereimuseum ist bei:

Handwerkerhäuser

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110913 © Webmuseen