Museum

Glas- und Knopf-Museum

(2021 im Umbau)

Weidenberg: In einem ehemaligen Glaswarenbetrieb wird das Handwerk des kunstvollen Glas-, Schmuckwaren- und Lüsterbehang-Herstellens gezeigt. Zahlreiche Vitrinen zeigen die Vielfalt der hier produzierten Stücke.

Die ehemalige Perlenmanufaktur („Modeschmuck-Erzeugung und Verkauf”) ist als Glaswarenbetrieb heute ein Geschichts-, Industrie- und Kunstgewerbemuseum und eine lebendige Mitmach-Werkstatt für Jung und Alt in der Atmosphäre der 1950er Jahre.

An authentischem Ort in der originalen Produktionsstätte wird das Handwerk des kunstvollen Glas-, Schmuckwaren- und Lüsterbehang-Herstellens gezeigt und die Geschichte der Glasveredler erzählt. Beeindruckend ist auch die Vielfalt der hier produzierten Stücke, insbesondere der Glasobjekte.

Der Verfasser hat das Museum am 1.6.2014 besucht.

Glas- und Knopf-Museum ist bei:

Textilmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #121666 © Webmuseen