Museum

Glasmacherhaus Neuglobsow

Stechlin: 225 Jahre altes Glasmacherhaus. Herstellung von Glas, Geschichte der Glashütte Alt- und Neuglobsow, Arbeits- und Lebensbedingungen der Glasmacher im 18. Jahrhundert.

Das 225 Jahre alte Glasmacherhaus wurde nach historischem Vorbild mit Liebe zum Detail restauriert und bietet eine Ausstellung über die Herstellung von Glas, die Geschichte der Glashütte Alt- und Neuglobsow und das Leben der Glasmacher im 18. Jahrhundert.

Geschichten und Erzählungen vom Leben der Glasmacher erwecken die Menschen wieder zum Leben und geben einen einprägsamen Eindruck über die Arbeits- und Lebensbedingungen dieser Zeit. Viele Exponate veranschaulichen die Geschichten. Für die kleinen Gäste des Museums gibt es Fibeln und eine liebevoll gestaltete Murmelbahn.

POI

Glaskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042376 © Webmuseen