Museum

Gmünder Bier- und Jagd-Museum

Schwäbisch Gmünd: Die letzte Brauerei der Stadt. Jagd und Natur.

Das Museum und die Gaststube sind im urgroßelterlichen Gebäude von Martin Nuding eingerichtet. Es diente ursprünglich als Wohnhaus mit Stallung und wurde 1874 errichtet. Für die Schwäbisch Gmünder Bevölkerung war die Schließung der letzten Brauerei der Stadt ein großer Verlust. Vor dem Abriss des Brauereigebäudes 2011 konnten Martin und Ute Nuding auch noch einige Schmuckstücke retten. Auch das Thema Jagd und Natur hat im Museum seinen Platz gefunden.

Bier-/Brauereimuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #141645 © Webmuseen