Museum

Gottliebin-Dittus-Haus

(Blumhardt Museum)

Bad Liebenzell: Ehemaliges Wohnhaus der Gottliebin Dittus (1815-1872). Ihr Leben und Krankheit sowie ihre Heilung durch die Gebete des Möttlinger Pfarrers und Schriftstellers Johann Christoph Blumhardt (1805-1878). Leben und Werk Blumhardts.

Ehemaliges Wohnhaus der Gottliebin Dittus (1815-1872). Ihr Leben und Krankheit sowie ihre Heilung durch die Gebete des Möttlinger Pfarrers und Schriftstellers Johann Christoph Blumhardt (1805-1878). Leben und Werk Blumhardts und seine Nachwirkung, die in eine Erweckungsbewegung mündete.

Gottliebin-Dittus-Haus ist bei:
POI

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110954 © Webmuseen