Ausstellung 30.01. bis 17.03.24

Günther Uecker. Lichtbogen

Entwürfe zu Kirchenfenstern im Schweriner Dom

Bis 17.3.24, Goethe-Museum, Düsseldorf

Düsseldorf, Goethe-Museum: Die Ausstellung dokumentiert die Entwicklung des Projektes, an dem der Künstler zwei Jahrzehnte arbeitete, von ersten Entwürfen bis zur Umsetzung in Glas durch ein Spezialstudio.

Am 17. September 2023 wurden im Dom zu Schwerin die ersten beiden von insgesamt vier Kirchenfenstern nach Entwürfen von Günther Uecker mit einem Festgottesdienst eingeweiht. Fenster drei und vier werden im Herbst 2024 folgen. Die Ausstellung dokumentiert die Entwicklung des Projektes, an dem der Künstler zwei Jahrzehnte arbeitete, von ersten Entwürfen bis zur Umsetzung in Glas durch ein Spezialstudio. Zugleich werden vielfältige Bezugspunkte zu Goethes Schriften herausgearbeitet.

Goethe-Museum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1053449 © Webmuseen