Museum

Hallertauer Bauernhof Museum

Kirchdorf: Authentisch eingerichteter alter Bauernhof: fast alle Exponate stehen auf dem richtigen Platz. Bauernküche und Hopfendarre. Schulzimmer mit historischer Ausstattung, Werkzeuge der ehemaligen Dorfhandwerker. Handwerk zum Ausprobieren.

Das Museum auf dem Huberhof ist eingerichtet wie ein alter Bauernhof. Damit das Ganze auch wirklich authentisch ist, wurde das alte Hofgelände in seiner Anlage nicht verändert, fast alle Exponate stehen auf dem richtigen Platz.

Auf dem geführten Rundgang von der Bauernküche bis hin zur Hopfendarre machen die Besucher einen Streifzug durch das einfache Leben auf dem Bauernhof bzw. in einem Bauerndorf. Sie bekommen sogar Einblick in das ehemalige Schulleben, durch ein Schulzimmer mit historischer Ausstattung. Zusätzlich zu den Gerätschaften des Bauernhofes, sind viele Werkzeuge der ehemaligen Dorfhandwerker – Schmied, Wagner, Schuster, Weber u.v.a. – zu sehen.

POI

Agrarmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1044479 © Webmuseen