Gebäude

Hammerherrenmuseum im Amonhaus

Lunz: Erinnerungen an den Hammerherrn Johann Franz von Amon und seine Familie. Montangeschichte und Eisenverarbeitung, Erzeugnisse der Hammerwerke, bäuerliche und handwerkliche Gebrauchsgegenstände. Wirtschaft, Geschichte und Natur der Region. Original Rauchküche.

Erinnerungen an den Hammerherrn Johann Franz von Amon und seine Familie. Montangeschichte und Eisenverarbeitung, Erzeugnisse der Hammerwerke, bäuerliche und handwerkliche Gebrauchsgegenstände. Wirtschaft, Geschichte und Natur der Region. Original Rauchküche aus dem 16. Jahrhundert. Nachgebauter Schaustollen. Handarbeitsmuseum in der ehemaligen Bibliothek des Amonhauses: bestickte Taufkleider, gehäckelte Spitzen, Strickwaren, Kastenstreifen, Wandschoner.

Handwerkerhäuser

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #105965 © Webmuseen