Version
5.11.2020
(modifiziert)
Hammermuseum zu „Hammermuseum (Museum)”, DE-30453 Hannover

Museum

Hammermuseum

Weidestraße 22
DE-30453 Hannover
0160-95774815
info@hammermuseum.de
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Die Sammlung von Georg Peters umfasst rund 4500 Hämmer aus Stahl, Holz, Kunsstoff, Leder, Aluminium, Messing, Kupfer, Blei, Zink, Gummi oder Stein mit einem Gewicht von 0,2 Gramm mit Stiel bis 75 Kilogramm.

POI

Bis 30.6.2024, Hannover

Ein Ort. Irgendwo

Die künst­le­risch beein­drucken­den Karika­turen illu­strieren das breite Spektrum der Themen Flucht und Migration, thema­ti­sieren aber auch die Kritik an struk­tu­rellen Bedin­gungen und Hinder­nissen.

Bis 14.7.2024, Hannover

anPFIFF! Ich werde Fuß­ball­star!

Museum, Hannover

Museum Wilhelm Busch Dt. Mus. für Karikatur u. Zeichen­kunst

Einzig­artige Wil­helm-Busch-Samm­lung. Inter­natio­nal be­deu­ten­de Samm­lung sati­ri­scher Kunst aus vier Jahr­hun­der­ten mit Wer­ken von von Künst­lern wie William Ho­garth, James Gillray, Fran­cisco de Goya und Honore Daumier sowie Thomas Theo­dor Heine, A. Paul Weber, Tomi Unge­rer, Ro­nald Searle und an­de­ren.

Bis 23.6.2024, Hannover

Jean Leppien. Die Schen­kung

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100572 © Webmuseen Verlag