Version
20.7.2017
 zu „Hans-Böckler-Geburtshaus (Museum)”, DE-90619 Trautskirchen

Museum

Hans-Böckler-Geburtshaus

Hans-Böckler-Straße 15
DE-90619 Trautskirchen
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Leben und Werk Hans Böcklers (1875-1951), Politiker und Gründungsvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Bekannt ist er heute hauptsächlich durch die nach ihm benannte Hans-Böckler-Stiftung.

POI

Bis 15.12.2024, Bad Windsheim

Heimat ist da wo man satt wird

Museum, Markt Erlbach

Rangau-Hand­werker­museum

Statt­li­ches Fach­werk­ge­bäude. Werk­stätten der Büttner, Wagner, Seiler, der Weber, Schmiede und Bader. Her­stel­lung von Blech­blas­instru­men­ten, Arzt­praxis und „Tante-Emma-Laden”.

Bis 15.9.2024, Bad Windsheim

Evan­ge­lische Migra­tions­ge­schich­te(n)

Schwer­punkt der Ausstellung sind die Gruppen von Glaubens­flücht­lingen, die im 17. Jahr­hundert in Franken eine neue Heimat gefunden haben.

Museum, Flachslanden

Heiliges Grab Virns­berg

Kulissen­grab aus der Zeit um 1770.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2986 © Webmuseen Verlag