Museum

Hans Thoma Museum

Bernau i.Schwarzwald: Leben und künstlerisches Werk des in Bernau-Oberlehen geborenen und dort aufgewachsenen Malers Hans Thoma (1839-1924) mit Gemälden, Aquarellen, Grafik, Glasmalerei, Majolika-Arbeiten und Kunsthandwerk.

Leben und künstlerisches Werk des in Bernau-Oberlehen geborenen und dort aufgewachsenen Malers Hans Thoma (1839-1924) mit Gemälden, Aquarellen, Grafik, Glasmalerei, Majolika-Arbeiten und Kunsthandwerk.

Die Bestände des 1949 gegründeten Museums gehen auf den Nachlass Thomas zurück. Künstlerische Arbeiten der Hans-Thoma-Preisträger. Den alle zwei Jahre vergebenen Staatspreis des Landes Baden-Württemberg haben unter anderem Otto Dix, Anselm Kiefer, Fritz Klemm und K.R.H. Sonderborg erhalten.

Hans Thoma Museum ist bei:
POI

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104371 © Webmuseen